• Paddy
    der kleine Pirat

    Paddy macht sich auf einen Schatz zu suchen und die Freundschaft zu finden. Paddy ist das erste Crossmediale Filmprojekt von Power-Toons.Paddy der kleine Pirat wurde gefördert durch die Filmstiftung NRW und BKM.Paddy der kleine Pirat wurde gefördert durch die Filmstiftung NRW und BKM. Read More
  • Die Welt in Zahlen

    Wirtschaftszahlen sind nicht nur rot und schwarz. In Relation zueinander gibt es Botschaften, die unwirklich erscheinen aber ein Teil unserer Realität sind. Unser erster Stereoskopischer Doku-Trickfilm.Unser erster Stereoskopischer Doku-Trickfilm. Read More
  • Wanderland

    Roadmovie über die Evakuierung Deutsch Libanesen aus Beirut 2006 von Sarah Kaskas. Deutsch/Jordanische Koproduktion.Gewinner des Co-Production Awards und des Stuttgarter Trickfilmfestivals 2013Gewinner des Co-Production Award und des Stuttgarter Trickfilmfestivals 2013 Read More
  • Head in the Sky

    „Elvis lebt!“ Wenn dieser Satz stimmte, müsste man nicht als erstes fragen: „Wo?“ Und wenn wir das wüssten, müssten wir nicht fragen: „Warum?“Eine Gesellschaftssatire mit todgesagten Prominenten.Erleben sie eine Gesellschaftssatire mit todgesagten Prominenten. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

News

load more / hold SHIFT key to load all load all

Fantasie zum Leben erwecken!

Animation ist eine Ausdrucksform, die viel Leidenschaft und Hingabe benötigt. 24 Bilder die Sekunde zu zeichnen, stellen, entwerfen, rendern,… sind Vorgänge, die man nicht nur kennen sollte, sondern lieben muss.

Träume zu visualisieren und lebendig werden zu lassen ist eine phantastische Sache, doch bedarf es auch extrem guter Planung und Vorbereitung. Keine andere Art von Bewegtbild bestraft falsche Entscheidungen durch Unwissenheit so immens wie der Trickfilm. Daher ist uns das Erdenken von visuellen, auditiven Inhalten bereits im Vorhinein wichtig, um für Produktionen gute Resultate zu erzielen.

Wir lieben Animation heiß und innig, behalten aber bei der Planung immer einen kühlen Kopf. Dann bewegt und zappelt nicht nur alles, sondern bewegt auch später ein Publikum.